Scars & Beauty

Nach seinem sehr gelungenen Erstling von 2008Stuttgart – 28 Photos aus dem Südwesten der Republik“, das für den Deutschen Fotobuchpreis 2009 nominiert wurde und bei dem ich die Freude hatte die Vorlagen und auch die dazu gehörende Ausstellung zu printen, folgt jetzt ein wunderbares neues Buchprojekt des Hamburger Fotografen Christopher Anhalt:

Scars & Beauty

Bild 4

Begleitend zum book release präsentiert der Künstler am 28.5.2010 in der Berliner Galerie exposure twelve die original Fotos zum Buch in einer erweiterten Serie. In schwarz/weiss sowie in Farbe, alles komplett analog produziert.

Für diese Ausstellung wurden von mir 26 Silbergelatine-Prints auf Baryt-Papier in den Formaten von 13×18 bis 30×40 erstellt.

C.Anhalt_6kl

 

C.Anhalt_1kl

C.Anhalt_2kl

 

 

Producción para el fotógrafo Christopher Anhalt y su nuevo proyecto (catalogo + exposicion)

Scars & Beauty

26 positivados en plata de gelatina sobre papel barytado en los formatos de 13×18 a 30×40.

Production for the photographer Christopher Anhalt and his new photo book project and exhibition

Scars & Beauty

26 prints in silver gelatine on fibre-based paper in sizes 13×18 up to 30×40.

+mehr Info Artipool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.